Albergo - ambulant betreutes Wohnen

Kombi 1 720x200


Assistenzleistungen zur Teilhabe  für Menschen  mit geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen

Neben dem gemeinschaftlichen Wohnen bietet der Eichenhof Sozialtherapeutische Lebensgemeinschaft e.V. die ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum an.
Ausgehend von der Grundidee, Menschen, die in eigenem Wohnraum unterstützt werden,  auch Gemeinschaftserleben und Begegnungsmöglichkeiten zu ermöglichen, wurden im Hauptgebäude des Eichenhofes 8 Galeriewohnungen als Einzelappartements errichtet. Die Wohnungen sind nicht barrierefrei.
Neben der Einzelbetreuung besteht somit die Möglichkeit der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben des Eichenhofes.  Es ist unser wichtigstes und oberstes Ziel, sinnerfüllte und inhaltsreiche Lebensperspektiven gemeinsam mit den hier lebenden Menschen zu entwickeln und deren soziale und berufliche
Integration zu fördern, um ein Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen.
Dazu bietet der Verein Eichenhof mit dem Angebot „Ambulant betreutes Wohnen" umfangreiche individuell abgestimmte Unterstützung an.

Einzelne Bewohner erleben diese Wohn-und Betreuungsform als sehr hilfreich:

---Einzelzitat----
„Ich wohne hier gerne, weil es hier für mich genial passt: Betreuung und trotzdem habe ich meine Freiheiten. Die Leute sind sehr nett“  (L. Mayer)